Kürbis-Kartoffel-Stampf mit Kohlrabi und Spiegelei

Print Friendly, PDF & Email

Kürbis-Kartoffel-Stampf mit Kohlrabi und Spiegelei ist ein einfaches und leckeres Mittagsgericht. Rezept für ein vegetarisches Gericht ohne großen Aufwand.

Der Butternusskürbis ist einfach zu verarbeiten. Dieser Kürbis enthält wenig Kerne. Da musste ich mich doch schon etwas mehr mit dem Hokkaido auseinandersetzen.

Zutaten: Kartoffeln, Butternusskürbis, Mandelmilch, Hokkaidokürbis, Eier, Petersilie, Kohlrabi und Gewürze.

 


Vorbereitungszeit: 30 min

Kochzeit: 25 min

Anzahl Personen: 3


Zutaten

Kürbis-Kartoffel-Stampf

300 g Kartoffeln

350 g Hokkaido-Kürbis

400 g Butternusskürbis

40 ml Mandelmilch

Kürbiskernöl zur Deko

Salz, Muskantnuss

Eier

6 Eier

Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Kohlrabigemüse

500 g Kohlrabi

Frische oder getrocknete Petersilie

Salz, Muskatnuss


Anleitung

Schritt 1

Kürbis schälen, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, abwaschen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.

Kürbis und Kartoffeln in einem ausreichend großen Topf mit Salz weich kochen.

Schritt 2

Kohlrabi schälen und in grobe Stücke schneiden mit Salz bissfest kochen.

Schritt 3

Petersilie abwaschen, trocken tupfen, vom Stil zupfen und mit einem Messer fein hacken.

Schritt 4

Kürbis-Kartoffelwasser abgießen und die Kartoffeln abdämpfen lassen. Mandelmilch hinzufügen und mit einem Kartoffelstampfer grob stampfen. kksks1Kürbis-Kartoffel-Stampf mit Pfeffer und Muskatnuss würzen. Abschmecken und gegebenenfalls mit Salz nachwürzen.

Schritt 5

Spiegeleier in einer antihaftbeschichteten Pfanne ohne Öl braten mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Kohlrabi-Wasser abgießen und das Gemüse abdämpfen. Die Petersilie unterheben.


kksks6

Guten Appeti.

Einkaufs-Empfehlungen – Partnerlinks Amazon

Rezeptempfehlung

Ofengemüse vegetarisch

Herzhafte Zucchini-Karotten-Waffeln

Rotkohl Kartoffelstampf mit Brokkoli und Ei